Apps downloaden samsung tv 2014

Zweitens müssen Sie den Entwicklermodus auf Ihrem Samsung Smart TV aktivieren. Wenn Sie den Entwicklermodus aktivieren, haben Sie Zugriff auf alle Arten von nützlichen Tools und Optimierungen in Ihrem Smart TV. Das Herunterladen von Drittanbieter-Apps ist eine der Funktionen, die Sie mit dem Entwicklermodus erreichen können. Führen Sie daher die unten angegebenen Schritte aus, um die Sendezeit zu aktivieren: Wenn Ihnen der Speicherplatz ausgeht, können Sie eine oder mehrere Apps vom Fernseher löschen, um Speicherplatz freizugeben. Neben der Schaltfläche Jetzt kaufen, in einem App-Beschreibungsbildschirm, ist eine Schaltfläche, mit der Sie Ihre Apps verwalten und sofort löschen können, um Platz für andere zu schaffen. Gekaufte Apps können kostenlos erneut heruntergeladen werden. Um Apps (oder Spiele) zu finden, können Sie mehr durchsuchen, durchsuchen oder auswählen. In den 2010 Smart TV-Modellen, oben auf dem App-Bildschirm, werden Apps empfohlen – Hulu, ESPN ScoreCenter, Samsungs Product Video Tutorials namens SPSTV, Yahoo und Netflix. Dieser Platz füllt sich schließlich mit anderen Apps, wenn neuere installiert sind. Dadurch wird ein Bildschirm der auf dem Fernseher installierten Apps sowie ein Symbol zum Samsung Apps Store angezeigt, wo Sie weitere Apps erhalten können. Wie bei den Modellen 2015 bis 2019 können Sie über die Suchfunktion nach weiteren Apps suchen. So finden und installieren Sie Apps auf Ihrem Samsung TV.

Möchten Sie jetzt Apps von Drittanbietern auf Ihren Smart Samsung TV herunterladen, wissen aber nicht, wie Sie das tun sollen? Nun, machen Sie eine Reise durch diese Seite und lassen Sie sich Ihre Frage auf die einfachste Weise beantworten. So sehr Sie wissen, wie man Apps aus dem Play Store in Ihrem Samsung TV herunterlädt, wird es für Sie von Vorteil sein, zu wissen und zu verstehen, wie Sie auch die Drittanbieter-Apps erhalten. 2. Suchen Sie Apps zum Herunterladen. Um neue Apps zu finden, navigieren Sie nach links zum Apps-Symbol. Hier können Sie entweder Empfohlene und letzte Apps aus dem sekundären Menü auswählen oder das App-Symbol selbst auswählen, um den Samsung App Store zu öffnen. Die genauen Schritte, die erforderlich sind, um weitere Apps auf einem Smart TV hinzuzufügen, können von Marke zu Marke oder Modell-zu-Modell innerhalb einer Marke variieren. Es kann auch geringfügige Änderungen in der Bildschirmmenü-Darstellung von Jahr zu Jahr. Im Folgenden finden Sie einige Beispiele, die Ihnen möglicherweise begegnen. Es ist möglicherweise nicht sofort ersichtlich, wie Apps auf einem Samsung Smart TV zu finden, da es keine Apps-Schaltfläche auf der Fernbedienung gibt.

Samsung führte die Smart Hub TV-Schnittstelle im Jahr 2011 ein und machte zwischen 2011 und 2014 mehrere Optimierungen, aber der Zugriff auf Apps und Kontoeinstellungen ist im Wesentlichen das gleiche wie oben erwähnt. Die Smart-TVs von LG verwenden die WebOS-Plattform, die app-Management umfasst. Wie bei vielen anderen Smart-TVs enthält LG ein Paket von vorinstallierten Streaming-Apps, die auf dem Startbildschirm angezeigt werden. Bild-in-Bild wird unterstützt, sodass Sie Ihre TV-Show weiterhin ansehen können, während Sie die App finden, die Sie verwenden möchten. Dies ist hilfreich für Apps wie ESPN Scorecard, die nicht Vollbild sind – sie erscheinen über Ihrem TV-Programm. Die meisten Apps können kostenlos heruntergeladen und installiert werden, einige erfordern jedoch eine Gebühr, und einige kostenlose Apps erfordern ein zusätzliches Abonnement oder Pay-per-Video-Gebühren für den Zugriff auf Inhalte. Wenn eine Zahlung erforderlich ist, werden Sie aufgefordert, diese Informationen anzugeben. Das Verfahren zum Herunterladen und Installieren von Apps ist auf einem Fire Edition TV das gleiche wie für einen Fire TV-Stick oder eine Fire TV-Box. Oben auf dem Bildschirm können Sie alle verfügbaren Apps oder eine sortierte Liste der verfügbaren Apps in verschiedenen Kategorien wie Top Features, Filme & TV, Musik & Shows, News & Wetter, Lifestyle oder Spiele anzeigen.

Wenn Sie einen Samsung Smart TV aus dem Jahr 2014 oder ein früheres Modelljahr besitzen, kann das Bildschirmmenüsystem anders aussehen; Es kann auch Abweichungen in den Schritten geben, die zum Hinzufügen von Apps verwendet werden. So laden Sie Apps von Drittanbietern auf Ihr Samsung Smart TV herunter Um die installierten Apps automatisch zu aktualisieren, stellen Sie Auto update auf ON ein. Bitte beachten Sie, dass die automatische Aktualisierung nur aktiviert ist, wenn der Fernseher mit dem Internet verbunden ist.